mit.beten

„Begnüge dich, dein Gebet in seiner Hand zu lassen, der da weiß, wann Er geben, wie Er geben, was Er geben, und was Er verweigern soll. Wenn du so betest, ernstlich, eindringlich, anhaltend, aber demütig und ergeben, so wirst du überwinden.“

C.H. Spurgeon

Nichts verändert die Welt so sehr wie Gebet. Dort, wo Christen zusammen beten und in Beziehung mit Gott sind, bewegt sich Gottes Herz aus Liebe zu seinen Kindern. Deswegen wollen wir als Gemeinde jede Woche ein Gebetsanliegen zusammen im Geist bewegen und beten. Durch Gebet in Einigkeit erleben wir Gottes Wirken im Alltag. Wir sollten nicht auf die Chance verzichten, Gott Dinge tun zu lassen, die wir selbst nie tun könnten.

Aktuelle Gebetsanliegen:

21. April 2019
Wir beten, dass Menschen in aller Welt die gute Nachricht von Ostern verstehen und für ihr Leben annehmen können.

14. April 2019
Die Weisheit, die Punkte bei denen wir mutig voran gehen und kämpfen sollen von denen, wo wir Gott fragen und auf ihn warten müssen, zu unterscheiden.

7. April 2019
Wir beten für alle kranken Menschen, dass Gott sie stärkt und ihnen wieder Gesundheit schenkt.

31. März 2019
Wir beten, dass die Täuflinge weiter in den Glauben hineinwachsen und Fuß in der Gemeinde fassen.

24. März 2019
Wir beten für den guten baulichen und finanziellen Abschluss unserer Bauprojekte.

17. März 2019
Wir beten dafür, dass wir Gott fragen, was in unserem Leben gerade für eine Zeit ist und uns von ihm die Prioritäten setzen lassen.

10. März 2019
Wir beten für die Arbeit im lebens.raum, dass sie ein Segen für die Bahnhofsvorstadt ist.

3. März 2019
Wir beten, dass uns Gott zeigt, was wir mit seinem uns anvertrauten Eigentum tun sollen, damit Gottes Reich sich ausbreiten kann.

24. Februar 2019
Wir beten, dass unsere Gemeinde in allen Dingen näher zu unserem Herrn Jesus Christus hin wächst und dadurch ein Aushängeschild für andere Menschen wird.

10. Februar 2019
Wir laden den Heiligen Geist ein, dass er uns hilft, die Kleidung der Königskinder in unserem Alltag zu tragen. Wir bitten Gott uns zu helfen, unsere baustelle.beziehung mit seiner Hilfe anzupacken.

3. Februar 2019
Wir freuen uns über die neu renovierten Räume im GZL. Gott segne alle Menschen, Begegnungen und Veranstaltungen in diesen Räumen.

27. Januar 2019
Wir wollen beten, dass wir besondern in den nächsten Wochen den Mut haben, unsere persönlichen Baustellen und die Baustellen der Gemeinde anzupacken.

20. Januar 2019
Wir beten für unsere Gemeinde, das sie sich Ihres Auftrages genauso bewusst ist wie ihrer Verheißung. Wir beten für inneres und äußeres Wachstum der Luthergemeinde.

6. Januar 2019
Wir beten dafür, dass sich Menschen in Zwickau für Jesus Christus entscheiden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos zum Datenschutz Ok Ablehnen