Ostergottesdienst | 16. April 2017

2017 04 16 ostern 300x200Mein Name ist Hase… ich weiß von nichts!

Dieser Satz hat ja nun erst mal nichts mit dem Osterhasen zu tun, sondern geht auf den Thüringer Juristen Karl Victor von Hase zurück, der als Student seinen Ausweis einem ­Kommilitonen „borgte“, als der wegen eines Verbrechens türmen musste. Vor Gericht ­gestellt, sagte von Hase dann jenen mittlerweile berühmten Satz…

Was die Frage danach jedoch nicht beantwortet, was denn der Mümmelmann mit Ostern zu tun hat und warum gerade er uns mit bunten Eiern beschenkt.
Als ich neulich unser familieneigenes Karnickel deswegen befragte, gab es mir deutlich zu verstehen: „Mein Name ist Hase…“ und muffelte weiter an seiner Möhre.

Auffällig ist, dass so ziemlich jeder in unserem Land weiß, wer der Osterhase ist, aber jeder fünfte (22%) nach einer EMNID-Umfrage nicht weiß, warum wir Ostern feiern!

Wir als Luthergemeinde sind der Meinung, dass man dieser Unwissenheit leicht begegnen kann: Wir laden Sie einfach voller Freude zu unserem Ostergottesdienst am 16. April um 10:00 in den alten Stadtratssaal im Verwaltungszentrum (Kaserne) ein.

Im Mittelpunkt steht dabei ein Bericht über das erste Osterfest der Geschichte, es gibt viel Musik und nach dem Gottesdienst ein reichhaltiges Osterkaffeetrinken!
…und natürlich erfahren Sie dann auch, ob denn der eierlegende Osterhase vielleicht doch etwas mit Ostern zu tun hat ;)

Hier finden Sie die Aufzeichnung der Osterpredigt.

 

 

 

 

 

erwachsene | senioren | kinder | spiel + spaß | jugendliche | familien | sport | arbeit mit geflüchteten